SCHWERPUNKTE

Paare und beziehungen

Jede Beziehung durchläuft unterschiedliche Phasen. Werte, die Verbindung geschaffen haben, können im Alltag leicht in den Hintergrund geraten. Professionelle Begleitung und Moderation unterstützt dabei, wieder ein lebendiges Miteinander mit neuen Möglichkeiten und Perspektiven zu finden.

  • Beziehungskonflikte und schwierige Phasen
  • wieder Vertrauen können
  • Bedürfnisse nach Nähe und Distanz
  • Miteinander statt gegeneinander
  • Kontaktlosigkeit und Gefühl der Entfremdung von der Partnerin oder vom Partner
  • festgefahrene Beziehungsmuster
  • Erkennen eigener Grenzen und die der Partnerin oder des Partners
  • Sexualität
  • Trennungen und Abschiede
  • Neuanfänge
  • Kommunikation ohne Vorwürfe
  • Mutter-Tochter-Konflikte                                     

FRAU & MANN

 
Ein geschlechtersensibler Blick macht deutlich, dass Frauen und Männer unterschiedliche Lebensbedingungen vorfinden. Aktuelle Konflikte, körperliche Beschwerden und seelische Leidenszustände sind immer vor dem Hintergrund kultureller und gesellschaftspolitischer Gegebenheiten zu verstehen.
 
  • Diagnosen nach ICD-10 und DSM-V
  • Unsicherheiten in der individuellen Rolle als Frau oder Mann
  • traumatische Erfahrungen
  • selbstverletzendes und/oder impulsives Verhalten
  • wiederkehrende körperliche Beschwerden
  • Erleben von wenig innerer Lebendigkeit, Gefühlsarmut
  • generelle Unsicherheit und Verletzlichkeit
  • innere Spannungszustände

work-life-integration

Nicht nur Arbeitswelten verändern sich - auch die Menschen, die sich darin bewegen. Der aktuelle Zeitgeist fördert Lebensformen, bei denen ein Hin & Her zwischen unterschiedlichen Welten und Beziehungen zu meistern ist. Dennoch ein Gefühl von Sicherheit, von Zugehörigkeit und Verbindlichkeit zu erleben, ist für die meisten Frauen und Männer erstrebenswert.

  • Zurechtfinden in den Spannungsfeldern der unterschiedlichen Lebensbereiche
  • festigen eines persönlichen Arbeitsstils bei zeitlicher und örtlicher Flexibilität, steigendem Arbeitstempo, sich ständig wechselnden Umständen und qualitativ hochwertiger Leistungen
  • geschlechtersensible Reflexion
  • verantwortungsvolle berufliche Positionen
  • internationale Arbeisbereiche
  • Etablierung eines persönlichen Führungsstils
  • Empfinden von Einsamkeit und anderen belastenden Gefühlen
  • Expats
 
 

 

PSYCHOTHERAPIE IN 1220 WIEN

https://www.aspern-seestadt.at

 

PSYCHOTHERAPIE IN 1060 WIEN

 Wiener_Naschmarkt.pdf